Mädchenfußball in Hamburg boomt

Ressorts: Soziales, Sport, Quartiere — Ingrun Wenge am Dienstag, 10. Juli 2007 um 08:19 Uhr

Einer aktuellen Studie zufolge spielen bereits 6% aller sechs- bis achtzehnjährigen Mädchen in Deutschland Fußball, aber 6 von 10 Mädchen würden gerne spielen, wenn sie die Möglichkeit dazu hätten. In Hamburg - und nicht zuletzt auch in Wilhelmsburg - jedenfalls sind die Zuwachsraten erstaunlich.

So gab es beim Hamburger Fußballverband in der Spielsaison 2005/06 bis Februar 2007 einen Zuwachs von 60 Mädchenmannschaften auf insgesamt 228 Mannschaften. Somit spielen etwa 8.000 Mädchen in Hamburg Fußball. In der Saison 2006/07 gab es insgesamt fünfzehn F-Mädchenmannschaften innerhalb des DFB - alle davon in Hamburg. Die Hamburger Fußballvereine verzeichnen besonders im Mädchenfußball Zuwachsraten, für die sie von den anderen Landesverbänden beneidet werden.

Und auch beim FFC Wilhelmsburg wird es ab der Saison 2007/2008 erstmals eine F-Mädchenmannschaft (Jahrgänge 1999 und jünger) geben. Laut der 1. Vorsitzenden, Cordula Naujoks, wurden insgesamt vier Mannschaften, darunter eine Frauenmannschaft, für die Ende August beginnende Saison gemeldet. Naujoks: "Unser Ziel ist es, jeden Jahrgang mit zwölf bis fünfzehn Spielerinnen zu besetzen, um einen gesicherten Spielbetrieb für alle Altersklassen auf dem 7'er Feld zu gewährleisten. Bei weiter anhaltendem Zulauf können wir bestimmt noch ein oder sogar zwei Mannschaften nachmelden."

Damit der Verein sich auch weiterhin so erfolgreich entwicklen kann, sucht der FFC zusätzliche Trainer und Betreuer für die Mädchenmannschaften und lädt alle Interessierten ein, an einem Probetraining teilzunehmen. Wer mitspielen möchte, kann sich unter Tel. 768 59 40 oder 0160 - 98 43 08 84 an Cordula Naujoks wenden. Weitere Informationen gibt es auch Montags zwischen 19:00 und 21:00 Uhr und Mittwochs von 9:30 bis 11:30 Uhr im Stadtteilbüro im Erlering 9. Interessierte können nach der Sommerpause wieder Dienstags und Donnerstags ab 17:00 Uhr direkt zum Sportplatz Fährstraße kommen. Trainingsbeginn ist der 16. August.

» zur Elbinsel.net-Startseite (News)
» zum Elbinsel.net-Diskussionsforum

Kommentare zu dieser Nachricht:

bislang keine Kommentare

» Sinn und Zweck der News-Kommentare

Einen Kommentar zu dieser Nachricht schreiben:

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.