Hafenerkundung für Kinder

Ressorts: Vermischtes, Bildung, Hafen — Ingrun Wenge am Sonntag, 06. Mai 2007 um 20:17 Uhr

Saugschiff; Foto: JoSchmaltz
Das Hafenmuseum im Aufbau, die Außenstelle des Museums der Arbeit an der historischen 50er-Strecke im Hansahafen, bietet in dieser Saison an jedem Sonntag ein Programm für Kinder an. Die Themen sind breit gestreut: So werden an den kommenden Wochenenden etwa das Leben an Bord einer Schute, die Funktionsweise einer Dampfkraftmaschine oder der Alltag eines Nautikers für Kinder aufbereitet und dargestellt. mehr lesen...

Oh là là, eine Nacht im Café Eléonore

Ressorts: Vermischtes, Publikationen, Kultur, Bildung — Museum der Elbinsel Wilhelmsburg am Montag, 30. April 2007 um 17:50 Uhr

So lautet in diesem Jahr das Motto für die Lange Nacht der Museen in Wilhelmsburg, Kirchdorfer Straße 163. In dieser Nacht soll die Bedeutung Frankreichs für Wilhelmsburg deutlich werden. Nicht nur Napoleons Truppen sind hier auf der extra für sie gebauten Straße durchmarschiert und haben schlimme Wunden hinterlassen, auch die Frau von Herzog Georg Wilhelm von Braunschweig-Lüneburg, Eleonore Desmier d’Olbreuse, kam aus Frankreich. Sie hat hier zwar nicht gelebt, konnte aber mit dem Titel „Gräfin von Wilhelmsburg“ ihren Georg Wilhelm heiraten. In der Langen Nacht der Museen am Sonnabend 5. Mai von 18 bis 02 Uhr werden diese beiden Themen im Wilhelmsburger Museum im Mittelpunkt stehen. mehr lesen...

Hamburg als Auswandererstadt

Ressorts: Kultur, Bildung, Hafen — Ingrun Wenge am Sonntag, 18. Februar 2007 um 11:35 Uhr

Lange hat es gedauert, bis Hamburg begann, sich ernsthaft mit seiner Geschichte als Auswandererstadt auseinanderzusetzen. Nachdem der Bau der "Ballinstadt" an historischer Stätte in vollem Gange ist, widmet sich nun auch das Museum für Hamburgische Geschichte dem Thema: Am 28. Februar 2007 wird die Abteilung „Aufbruch in die Moderne. Brand von 1842 – Auswanderung über Hamburg – Überseehandel“ eröffnet. mehr lesen...

Naturreichtum in Gefahr

Ressorts: Publikationen, Bildung, Quartiere — Volker Krause am Samstag, 03. Februar 2007 um 22:00 Uhr

Wilhelmsburger Osten
Im Januar haben die Hamburger Naturschutzvereine und die Loki Schmidt Stiftung ihr gemeinsames Konzept gegen den drohenden Schwund von Natur- und Erholungsräumen in Wilhemsburg vorgestellt. Gefordert wird ein Flächenmanagement, das den Bewohnern zugutekommt und den Naturreichtum des Stadtteils bewahrt. Wilhelmsburg sei mehr als eine "Vorratsfläche für neue Bauvorhaben". mehr lesen...

Entdeckungstour durch Wilhelmsburg

Ressorts: Bildung, Quartiere — Ingrun Wenge am Montag, 29. Januar 2007 um 08:12 Uhr

Zu einem erneuten Rundgang durch Wilhelmsburg lädt der Umweltbiologe Jörg v. Prondzinski ein. Am 3. Februar zeigt er allen Interessierten die vielen Gesichter der Elbinsel Wilhelmsburg, Hamburgs größtem Stadtteil. Was Wilhemlsburg zu bieten hat? Landwirtschaft, Kleingärten, Kanäle, Parks...aber auch Gewerbe, Industrie und Verkehrstrassen. mehr lesen...

Tideauen-Informationszentrum: Termine für das erste Halbjahr 2007

Ressorts: Publikationen, Bildung, Quartiere — Volker Krause am Sonntag, 21. Januar 2007 um 20:05 Uhr

Das Tideauen-Informationszentrum an der Bunthäuser Spitze hat seine Terminvorschau für das erste Halbjahr 2007 veröffentlicht. Das neue Programm reicht vom monatlich stattfindenden "Bunthaus-Abend" über Vollmondtouren durch das Heuckenlock bis hin zu Vorträgen zu Natur und Umweltschutz. Das komplette Programm als pdf zum Herunterladen finden Sie hier: tideauenzentrum_1_07.pdf

Beruf: Seemann

Ressorts: Kultur, Bildung, Hafen — Ingrun Wenge am Dienstag, 16. Januar 2007 um 07:52 Uhr

Um reale und fiktionale Seemänner geht es in einem Vortrag, der am Montag, den 22. Januar 2007 im Museum der Arbeit zu hören ist: Der Ethnologe Prof. Timo Heimerdinger spricht über "Poluläre Seemannsbilder: Ein Berufsstand und seine kulturelle Verarbeitung". mehr lesen...

Geschichten auf dem Schiff:
Die dritte Woche

Ressorts: Soziales, Kultur, Bildung, Quartiere — Ingrun Wenge am Dienstag, 12. Dezember 2006 um 22:06 Uhr

Noch bis zum 22. Dezember 2006 wird auf der Schute im Reiherstiegviertel jeden Abend um 18:00 Uhr eine Geschichte für Kinder vorgelesen. Die dritte und letzte Vorlesewoche eröffnet Florian Hüttner mit dem Buch "Ich und mein Mops" von Hans G. Kernmayer. mehr lesen...

Geschichten auf dem Schiff:
Die zweite Woche

Ressorts: Soziales, Kultur, Bildung, Quartiere — Volker Krause am Mittwoch, 06. Dezember 2006 um 07:18 Uhr

Noch bis zum 22. Dezember 2006 wird auf der Schute der Galerie für Landschaftskunst jeden Abend um 18:00 Uhr eine Geschichte für Kinder vorgelesen. Die zweite Lesewoche eröffnen Margret Markert und Anke Ratjen. Gemeinsam lesen sie Auszüge aus "Mein Urgroßvater und ich" von James Krüss und "Käpt’n Blaubär" von Walter Moers. mehr lesen...

Tag der offenen Tür bei der SBB in Wilhemsburg

Ressorts: Vermischtes, Wirtschaft, Bildung — Volker Krause am Sonntag, 03. Dezember 2006 um 21:28 Uhr

Vor gut einem Jahr hat die SBB Kompetenz gGmbH ihren Standort in Wilhelmsburg bezogen. Am Mittwoch, 6. Dezember ab 10 Uhr möchte die SBB allen Interessierten einen Einblick in die Arbeit des Bildungsträgers geben. mehr lesen...

Pegelstand 7. 12. : Wilhelmsburg – ein Stadtteil in Bewegung

Ressorts: Politik, Bildung — Manuel Humburg am Sonntag, 26. November 2006 um 23:40 Uhr

Am 7. Dezember - 19 Uhr Bürgerhaus - stellen wir - im Rahmen einer öffentlichen Mitgliederversammlung - die Arbeit des Vereins "Zukunft Elbinsel Wilhelmsburg" selbst auf den Prüfstand:
Erfolge & Niederlagen – Kritik & neue Ideen
mehr lesen...

« Aktuellere Meldungen  Vorherige Meldungen »